Aktuelles

Krankheit, Urlaub und Vertretung

Auch bei uns kommt dies mal vor:
Frau Saad ist ab dem 30.Juli bis zum 7.August 2018 im Urlaub.

Ausstellungen

Seit nunmehr 8 Jahren gestaltet die Siebdruckwerkstatt Shining-Labor Berlin (www.shining-labor.de) in unseren Praxisräumen wechselnde Ausstellungen im Bereich Illustration, Zeichnung und Grafik und Siebdruck.

Bisher haben in diesen Räumen unter anderem OL (1999),  Atak (2000), CXHuth (2001),  Eyk Hirschnitz (2001 und 2002), Rattelschneck (2003), Beck (2003),  Peter Auge Lorenz (2006), Karin Baetz (karindrawings, 2007), Ute Haecker (2010) und Henning Wagenbreth (2011) ausgestellt.

In der aktuellen Ausstellung von Oktober 2017 werden Arbeiten aus den letzten 20 Jahren des Shining Labors präsentiert.

Seit zwanzig Jahren druckt Jens-Uwe Clauß Siebdrucke für Grafiker und Illustratoren in Berlin und weit darüber hinaus. Angefangen als Küchentischdruckerei von Aufklebern für die Bands Feeling B und Freygang entwickelte sich in den vergangenen zwanzig Jahren eine veritable Kunstdruckerei. Ein Erfolgsgeheimnis des Shining Labors besteht in seiner Lage an der Kastanienallee in der Mitte des Prenzlauer Bergs.
Zur Auswahl von Papier, Farben und Mischtönen können die Künstler schnell mal vorbei fahren, ihr Projekt diskutieren, sich von Arbeiten der Kollegen und dem zufälligen Übereinanderdruck der Farben auf den Makulaturbögen inspirieren lassen. Ein weiteres Erfolgsgeheimnis liegt in der Druckkunst von Jens-Uwe Clauß, seiner Erfahrung, Experimentierfreude, Zuverlässigkeit und seiner Begeisterung für die grafische Kunst.
Zur Ausstellung erscheint die Siebdruckedition “ Arbeiter“ in einer Auflage von 50 Exemplaren mit 12 signierten Grafiken von Aljoscha Blau, Atak, Christoph Niemann, Eyk Hirschnitz, Henning Wagenbreth, Judith Drews, Karin Clauß, Katja Spitzer, Monika Aichele, Nadia Budde, Nathalie Lete, und Sophie Martineck.
Sie kostet 280 Euro.

Ausstellungen